Archiv für die Fotografien Kategorie.

Neue Fotos – Opera Haus von Nord Sydney

Geschrieben am Oktober 2nd, 2009 von André in Fotografien

Vor ein paar Tagen machte ich mich mal wieder zu einem Spaziergang auf und landete im Norden von Sydney, jenseits der Bucht. Dort kommt man relativ leicht hin, wenn man bereit ist gut 20 Minuten zu Laufen.

So lange braucht es, um die Harbour Bridge zu meistern. Auf der anderen Seite der Bucht gibt es neben einer genialen Ansicht auch den Luna Park, einen kleinen Freizeitpark mit einer Achterbahn, ein paar kleinen Buden und ein paar Kinderfahrten. Da man hier immer pro Fahrt bezahlt, kann man nach belieben in den Park rein und raus…

Direkt am Wasser gibt es einen Steg auf dem man ein wenig wandern kann oder auch einfach mal die Gedanken kreisen. Und wie soll es anders sein… auch hier tummel sich verschiedenste Tiere. Dieser kleine Vogel war bereit ein wenig zu posieren. Was haltet ihr von den zwei Fotos?

UTS Exposure – Timelapse Workshop

Geschrieben am September 21st, 2009 von André in Fotografien, Video

Am Freitag war wieder ein Workshop des Fotografie-Clubs „Exposure!“ der UTS. Dieses Mal ging es um die sogenannte „Timelapse Fotografie“, zu gutdeutsch also das Fotografien bzw. darstellen von vergehender Zeit in Panoramen oder Videos.

Arthur hat mal wieder einen super Job geleistet und eine sehr gute und vor allem interessante Präsentation gehalten, danach ging es dann direkt praktisch weiter und wir sind in kleineren Gruppen über den Broadway-Campus gezogen und haben einige Timelapse-Fotos geschossen.

Ich bin mit meiner Gruppe im UTS Tower, dem bekanntesten und zugleich zentralstem Gebäude der UTS, geblieben und habe dort die große Treppe im Bereich der Stockwerke 3 bis 5 fotografiert. Insgesamt 15 Minuten wurden auf 22 Sekunden gekürtzt.  Mit meinem Netbook konnte ich jedoch nur den Windows Movie Maker bemühen, daher stimmt hier so einiges nicht… Framerate, Auflösung, etc – aber damit muss ich erst einmal leben.

Wer einmal wissen möchte, durch welche Gänge ich hier mehrmals die Woche schreite, ist eingeladen sichd as folgende Video anzusehen.
Wenn ich Zeit habe, werde ich noch einmal ein längeres von den anderen Gebäuden der UTS erstellen… ich bin jetzt auf den Geschmack gekommen.
Viel Spaß…

Neue Fotos & Wallpaper

Geschrieben am September 15th, 2009 von André in Fotografien

Ich habe gestern die Zeit noch ein wenig genutzt und ein paar Fotos vom Wochenende bearbeitet.
Am Freitag war ich ja beim Opera House und in Darling Harbour, um einige Nachtaufnahmen zu machen. Am Ende sind ein paar nette Aufnahmen entstanden. Zwei davon habe ich einmal zu Wallpapers verarbeitet, da ich das eine Foto selbst auf meinem Netbook als Desktop Hintergrund verwenden wollte. Die Wallpaper dürfen gerne verwendet und weiter gegeben werden – eine kommerzielle Nutzung sowie eine Wiederveröffentlichung sind hiervon jedoch ausgenommen.
(Bei Interesse genügt eine kurze e-Mail)

Dieses Foto entstand in Darling Harbour in einem der Wege zum Parkhaus.

Sydney Cirqular Quay Skyline – Wallpaper (1600×1200 Pixel)

Sydney Harbour Bridge –  Wallpaper (1600×1200 Pixel)

Secret Gardens Photoshooting

Geschrieben am September 10th, 2009 von André in Fotografien, Leben

Am vergangenem Wochenende war mal wieder Photoshooting angesagt. Organisiert wurde dieses Mal ein „Tri-Alliance-Shoot“ der Photographieclubs der University of New South Wales (UNSW), der University of Sydney (USYD) und natürlich der University of Technology (UTS).

Gemeinsam ging es am Samstagmittag mit dem Zug in Richtung Nord-Ost Sydney, in den Stadtteil „Concord West“. Dort gibt es ein Krankenhaus für Dialyse-Patienten, welches jedoch umgeben ist vom sogenannten „Secret Garden“ (Maps-Link).

Der Garten selbst liegt zwischen zwei Buchten die direkt an den Ozean angebunden sind. Dadurch ist die kleine Ausuferung auch ständig den Gezeiten ausgesetzt. Zwar merkt man die hier weitaus weniger stark als in meiner Heimat an der Nordsee, aber in dieser kleinen Bucht kann man immer wieder beobachten, wie das Wasser teilweise ein paar Meter zurück weicht.

Im Garten selbst gibt es verschiedene Gebiete, die etwa einen Dschungel nachstellen oder auch nette Palmenlandschaften bieten. Neben unzähligen, exotischen Pflanzen gibt es auch viele interessante Tiere zu beobachten – so bekam ich hier meinen ersten, freilebenden Kakadu vor die Linse. Dieser stritt oder balzte gerade mit einem anderen Kakadu.

Leider kann ich aktuell die Fotos nicht bearbeiten, da ich noch kein Bildbearbeitungsprogramm auf meinem Netbook installieren konnte. Ich werde aber bald neue Fotos nachreichen, versprochen.

Fotos: Feuer Jongleure

Geschrieben am August 13th, 2009 von André in Fotografien, Leben

Wie bereits gestern angekündigt, sind nun die Fotos vom Circus Training der Feuer Jongleure fertig. Ich habe hier einmal absichtlich weniger stark aussortiert und auch Fotos hochgeladen, die nicht so gut geworden sind, da die Akteure diese gerne haben möchten – außerdem sind die Effekte ja ganz nett.

Hier habe ich einmal zwei heraus gesucht, die ich besonders schön finde. Alle weiteren findet ihr unter dem Link „Fotos“ oben im Menu.

Bei diesem Foto haben wir versucht, über Langzeitbelichtung und verschiedene Wurftechniken einzelne Buchstaben und Symbole „in die Luft“ zu schreiben. Hier sollte eigentlich ein großes „H“ entstehen – ich finde aber, es sieht eher nach einem Alien aus 😉

Bei diesem zweiten Foto musste die beiden mal eben Beweisen, dass Sie auch andere Kunststücke können und dies auch verbinden 😉 Pois sind ohnehin schon schwierig, das ganze aber auf den Schultern eines anderen zu tun – Respekt!