Fotografie, australische Landschaft und die richtige Art des Lebens!

Geschrieben am Mai 8th, 2011 von André in Allgemein

Ich habe gerade ein wirklich beeindruckendes Video auf Lens-Flare gesehen. Augenscheinlich wird dort erklärt, wie Denis Smith zur „Lichtball“-Fotografie kam. Doch wenn man sich das Video anschaut wird schnell klar, dass es dort um soviel mehr geht. Denis erklärt in dem sehr bewegendem Portrait, wie er beinahe Job & Familie verlor, doch dann durch die Fotografie neue Hoffnung gewann und letztlich  sogar etwas Einzigartiges fand, dass es ihm heute ermöglicht nach seinen ganz eigenen Regeln zu Leben.

Das Video ist ein Blick in die Seele und die tiefsten Empfindungen von Denis Smith, aber es zeigt auch sehr schön, warum so viele Menschen sich in die australische Landschaft verlieben. Denis hat sich in Südaustralien niedergelassen und erlebt dort die Natur in ihren verschiedensten und aufregendsten Farbschlägen. Doch auch die typische „australische Lebensweise“ wird thematisiert:
War er früher durch Job stark eingebunden und unglücklich, brachte ihm der Umzug nach Australien hier Veränderung. Es geht nicht ums Überleben, sondern darum das Leben zu genießen. Und genau diese Erfahrung habe ich während meiner Reise auch gemacht. Die Australier scheinen es wie kein anderes „Volk“ zu verstehen einfach den Moment zu leben, den Tag zu genießen.

Doch nun genug, schau unbedingt das folgende Video an. Es wird dich bewegen.

Be Sociable, Share!

Einen Kommentar hinterlassen