Sandsturm über Sydney

Geschrieben am September 23rd, 2009 von André in Leben

Als ich heute morgen aufwachte und aus dem Fenster schaute, war alles in einem merkwürdig orangem Farbton. Sehr strange. Zusätzlich war auch wieder ein sehr starker Wind in der Stadt. Auch jetzt noch, Stunden später, hängt diese Wolke über Sydney.

Und was ist hier nun los?

Ganz einfach… ein gewaltiger Sandsturm!  Tja, ich denke auch das ist irgendwie Sydney. Es ist nicht wirklich gefährlich, aber ich werde trotzdem vorerst in der Wohnung bleiben.
Damit ihr mal wisst, wie das hier so ausschaut, ein kleines Youtube Video – die Fotos sind jedoch nicht von mir, sondern von anderen.

YouTube Preview Image

Update: Gerade habe ich gelesen, dass dies der erste Sandsturm seit 70 Jahren war und hier ein Großteil des öffentlichen Verkehrs (Fähren, Züge, Tunnel, …) zusammen gebrochen ist. Wirklich gewaltig. Zumindest die Sonne kommt wieder raus – jetzt heißt es aufräumen, sauber machen. Und weils so schön ist, noch einmal in Bewegtbildern:

YouTube Preview Image
Be Sociable, Share!

4 Kommentare zu “Sandsturm über Sydney”

  1. Wow, das sieht wirklich sehr krass aus. 🙂

  2. Krass is kein Ausdruck… war echt… heftig. Seit Stunden gibt es auf Facebook kein anderes Thema mehr.

  3. Sehr krass! Habe auch im Internet davon gelesen und diese Video gesehen: http://www.youtube.com/watch?v=0M3WRvlyUjE

  4. Jo Phillip, das ist der ABC Bericht.
    Krass finde ich ja das Video von ABC Radio unter abc.net.au
    Ist eine der ersten Aufnahmen, noch vom fruehen morgen

Einen Kommentar hinterlassen