City2Surf 2009 – Fotos (1)

Geschrieben am August 10th, 2009 von André in Fotografien, Leben

Ich bin aktuell durch die Uni stark eingebunden. Aber dazu komme ich noch einmal.

Am Wochenende fand in Sydney der alljährliche „City2Surf“ Marathon statt. Dieser Lauf führt vom „Central Business District“ (CBD) in der Innenstadt von Sydney queer durch das Nobelvirtel von Woollongong (und einige andere) zum beliebten Touristenstrand „Bondi Beach“.

Die Strecke ist insgesamt 14 Kilometer lang.
In diesem Jahr nahmen am Lauf über 75.000 Personen teil. Dabei waren die ersten 8.000 Läufer jeweils Teilnehmer aus dem letzten Jahr, die mit mindestens 100 Minuten den Lauf beendeten. Der schnellste, inzwischen zum 3. Mal in Folge, war ein australischer Student aus Queensland, genauer vom Gold Coast. In gerade einmal 41 Minuten absolvierte er die Strecke.

Ich entschloß mich eher kurzfristig und spontan doch noch mitzulaufen, konnte daher aber auch keine offizielle Startnummer mehr bekommen (und bin somit auch ohne Medaille raus). Insgesamt habe ich 3 Stunden, 33 Minuten und 33 Sekunden gebraucht. Und ja, diese Zeit habe ich am Ende abgewartet.

Während des ganzen Laufs habe ich natürlich auch viele Fotos geschossen. Anfangen möchte ich heute mit zwei Fotos von Läufern. In der letzten Gruppe der Läufer konnte man die Amateure finden. Die meiste Zeit wanderten diese „Läufer“ relativ gemütlich. Alte Leute, Familien aber auch Jugendliche konnte man in dieser Gruppe finden. Und eines zählte hier besonders:
Originelles Auftreten. Immer wieder sah man Läufer in Kostümen. So sind auch diese Fotos etwas ganz besonderes. Auf dem ersten seht ihr eine unge Läuferin oder einen jungen Läufer, komplett in „Spiderman“-Kostüm gehüllt. Das zweite Foto zeigt eine „Läuferin“, die sich für ganz besonderes Schuhwerk entschieden hat.
Ich weiß nicht, wie man mit solchen Absätzen die 14km bewältigen kann – Sie hat es geschafft.
Meinen Respekt.

Weitere Fotos folgen sicherlich noch.

Spiderman beim City2Surf

Frau mit großen Absätzen beim City2Surf

Be Sociable, Share!

2 Kommentare zu “City2Surf 2009 – Fotos (1)”

  1. […] ist nun gerade einmal 10 Monate her, seitdem ich die ersten zwei Fotos des bekannten Fun-Marathons verbloggte. Nun habe ich es endlich geschafft und weitere Fotos […]

  2. […] Das neue Google Maps Tool sagt, dass es etwa 3,5km waren, die ich gelaufen bin. Das kommt sicher hin. Ich war insgesamt 25 Minuten unterwegs. Leider würde dies bedeuten, dass ich beim Sydney City2Surf Funmarathon noch nicht in der “Amateur”-Gruppe wäre, denn für 14 Kilometer bräuchte ich so wohl etwa eine Stunde und 45 Minuten. Ich werde also schön weiter trainieren, damit ich im übernächsten Jahr, sollte ich denn bis dahin wieder in Sydney sein, erfolgreicher bin als beim letzten Mal. […]

Einen Kommentar hinterlassen